ray vibration
-




RAY VIBRATION
ist ein Performanceprojekt von Tina Tonagel, Christian Faubel und Ralf Schreiber. ray vibration produzieren sounds, noise und visuals indem sie Overheadprojektoren mit diversen selbstgebauten Apparaten und Instrumenten bespielen. Dabei werden die Instrumente und Klangerzeuger auf den Auflageflächen von Tageslichtprojektoren live gespielt und in Echtzeit visualisiert. Zum Einsatz kommen solarversorgte kinetische Objekte, analoge Solarroboter, rotierende Scheiben, Saiteninstrumente und mustererzeugende Generatoren, die mit Kontaktmikrofonen und pick ups verstärkt und zum Klingen gebracht werden. Aus dem Zusammenspiel und den Improvisationen der drei Akteure entsteht eine fortlaufende, komplexe Klangcollage, die mit den projizierten, sich bewegenden Bildern korrespondiert.

RAY VIBRATION (former name: kunst und musik mit dem tageslichtprojektor) an overhead projector band with tina tonagel, christian faubel and ralf schreiber. Three persons, three overhead projectors, three screens and three sound systems. On the projectors are placed different electro-kinetic devices, little robots, machines and instruments. They produce movement, sound and shadows. The small sounds of what happens on the projectors are filtered, distorted and amplified. At the same time, a triptych in cinemascope format displays magnified, filtered and distorted images of what happens on the screens (fresnel lenses) of the projectors. This is an ongoing realtime process and something magic happens: images and sound go together, everything is transparent and happens in the here and now. What you see and hear is a live experiment and improvisation.

http://rayvibration.org











-


-


-